Hinweise

Allgemeine Hinweise

 

- Es kommt immer wieder vor, daß die Potis nach einiger Zeit Kratzgeräusche verursachen. Dies liegt zum einem an Abrieb zum andern an Staub der in die Potis gelangt ist. Da der Verstärker das sehr schwache Gitarrensignal um viele Tausendmale verstärkt, werden auch die feinen Stromschwankungen die die Schmutzpartikel verursachen ebenfalls um diesen Faktor verstärkt und sind dadurch hörbar.

Abhilfe kann ganz leicht dadurch geschaffen werden, daß die Potis ca. 30-40 mal komplett hin und hergedreht werden.
Sollte dies nicht zum gewünschten Erfolg führen, kann auch ein wenig Tunerspray (Achtung kein Kontaktspray !!!) in
die kleinen Öffnungen der Potis gesprüht werden.

 

Bitte beim auseinanderbauen darauf achten, daß das Gerät vom Stromnetznetz getrennt ist !!!

Auf Wunsch können wir diese Wartungsarbeiten gerne für Sie übernehmen. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.